Krautzeit trifft HeimatGlück


Über Nina Ovelgönne (KrautZeit):
Als Pädagogin und Naturliebhaberin beschäftige ich mich seit meiner Kindheit mit der Pflanzenwelt. Aufwachsen bin ich mit einem großen Kräutergarten, der für meinen elterlichen Gastronomiebetrieb sehr wichtig war. Daraus entstanden ist nicht nur meine Liebe zu regionalen und wertvollen Lebensmitteln, sondern auch die Neugierde am wilden Kraut in meinem Garten und am Wegesrand. Der Abschluss zur Dipl. Kräuterfachfrau (n. Phytaro), sowie diverse kräuterspezifisch- und pädagogische Weiterbildungen haben das notwendige Fachwissen vertieft und mich darin gestärkt die „Krautzeit- Workshops" anzubieten.

Die Erfahrungen, die ich in der Verwendung mit Wildkräutern sammeln durfte, möchte ich meinen Teilnehmer*Innen weitergeben. Das für uns richtige
Kraut wächst häufig in unserer unmittelbaren Nähe.

 

Kulinarische, heilende oder magische Wirkungsweisen werden in meinen Kräuterworkshops praktisch und mit allen Sinnen vereint. Meine Begeisterung für die wilden Kräuter, meiner Leidenschaft zu Lebensmitteln und die Liebe zum Detail machen meine Kräuterworkshops zu einer ganz besonderen Erfahrung mit einer garantierten Langzeitwirkung.

Besonderes Vorwissen ist nicht nötig. Ich freue mich auf euch.

KrautZeit trifft HeimatGlück - 29. Juni 2024 (Anmeldeschluss: 24. Juni)

Was wächst denn da am Wegesrand
Wanderung mit der KräuterPädagogin Nina Ovelgönne


Blick auf kulinarische und Kräuter mit heilsamer Wirkung

3-Stündige gemeinsame Wildkräuterwanderung
- mit Blick auf kulinarische und heilende Wildkräuter am Wegesrand
- altes Kräuterwissen verknüpft mit Wirkungsweisen und Sammelhinweisen
- Zwischendurch gibt es an der einen und anderen "Wildkräuterhaltestelle" und Naschwerk

Start: 10 Uhr am Landgasthof Seemer
Südstraße 4, 59889 Wenholthausen, T 02973 570

Gegen 13 Uhr Einkehr im Landgasthof Seemer,
bei gutem Wetter im Biergarten
mit alkoholfreiem Kräuteraperitif, einem geselligen vegetarischen Mittagssnack (Wasser ist inklusive – weitere Getränke auf Selbstzahlerbasis) und der Möglichkeit zum weiteren Austausch

Ende der Veranstaltung gegen 14:30 Uhr

Inkludierte Leistungen je Person
- 3 Stündige geführte Wanderung
- alkoholfreier Kräuteraperitif
- vegetarischer Mittagssnack
- Wasser während des Essens

Mitzubringen ist
- bitte Wasser für die Wanderung mitnehmen und rutschfestes Schuhwerk anziehen
- die Tour ist für jede Altersklasse geeignet und setzt eine mittlere Kondition voraus
- Hunde sind herzlich willkommen

Hinweis an die Teilnehmer
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen

KrautZeit trifft HeimatGlück - 4. Mai 2024

39,50 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden